150 Jahre Bayer AG heißt in Deutschland und im Rest der Welt ebenso 150 Jahre modernen Komfort und Nutzen von Forschung und Technik. Seitdem hat der Konzern in hohem Maße auch zur Verbesserung des Lebens von Mensch und Tier beigetragen, jedenfalls in vielen Teilen der Welt. Aber längst nicht alle profitieren von einem modernen und sicheren Leben, wie wir es kennen. Was einst aus einer Freundschaft zwischen zwei Männern entstand, wurde durch immer wieder eintretende Visionen und Innovationen bereichert.

Etwas Farbe war der Anfang des erfolgreichen Unternehmens

Es wurde damals experimentiert und herumgesucht, schließlich war die Herstellung eines Farbstoffs namens Fuchsin geglückt. Damit fing die Erfolgsgeschichte des Unternehmens an, heute sind 150 Jahre Bayer AG der beste Beweis für eine erfolgreiche Zeit. Anlässlich dieses Jubiläums sollte innerhalb des ganzen Konzerns – und das ist weltweit – durch zahlreiche Veranstaltungen den Mitarbeitern des Unternehmens gedankt werden, schließlich haben sie ihren Teil zum Erfolg beigetragen. Tausende Gäste konnten an einer Veranstaltung zu Ehren des Jubiläums teilnehmen, das Mitarbeiter-Event „Wir sind Bayer“ war dabei besonders beeindruckend. Anlässlich dieser Feier sollten die Mitarbeiter weltweit angeregt werden, ein Menü nach einem bestimmten Rezept zu kochen und diese kostenlos an die Bedürftigen der Welt zu verteilen.

150 Jahre Bayer AG – Anniversary Song

Ein weiterer markanter Punkt im Zusammenhang mit dieser Aktion war der, dass Mitarbeiter aus 50 Ländern das Lied A Better Life gesungen und ein Video darüber gedreht haben. Dieses ist vermarktet worden und geht wahrscheinlich als Charity Aktion in die Geschichte des Konzerns ein. Alle daraus stammenden Erlöse gehen an die Stiftung der Vereinten Nationen, die sich Global Alliance for Clean Cookstoves nennt und allen Menschen dazu verhilft, in einer sauberen Umgebung ein gesundes Essen zubereiten zu können. Dies ist dringend notwendig, denn immer noch nutzen mehr als 2,7 Milliarden Menschen Holz und Dung als Feuer zum Kochen und Heizen.

Über den Autor

In diesem Männerjournal kommen vor allem die Themen zum Zuge, die für den Mann von heute von Interesse sind. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@maennerjournal.de kontaktieren.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.