Falls gerade ein neues Smartphone angeschafft werden soll, ist das Samsung Galaxy S4 Mini ein Gerät, das möglicherweise ausgewählt werden könnte. Das Gerät ist brandneu und wird zusammen mit den Geräten Galaxy S4 Active und Galaxy S4 Zoom gerade erst der Öffentlichkeit vorgestellt. Ein bisschen warten könnte sich lohnen, denn das Smartphone verspricht viele interessante Details. Bei der Entwicklung mussten sich die Fachleute von Samsung einiges einfallen lassen, denn die Messlatte wird in diesem Bereich sehr hoch angelegt. Der Vorgänger des neuen Modells wurde mehr als 40 Millionen Mal verkauft und konnte auch schon phasenweise die des iPhone 4S von Apple toppen.

Die Konkurrenz ist groß – was bietet das Galaxy S4 Mini?

Nicht nur, dass der Vorgänger ein berühmtes und beliebtes Smartphone war, auch die Konkurrenz macht es dem kleinen Technikwunder nicht leicht. Das Sony Xperia Z ist in diesem Jahr ebenso wie das HTC One der stärkste Konkurrent und sorgt dafür, dass nur, wer bessere Eigenschaften hat, dagegen ankommt. Vielleicht sind dies die richtigen Features:

  • Kleiner, dünner und leichter als Vorgängermodelle und Mitbewerber
  • Polycarbonatgehäuse mit silbernem Rahmen
  • Derzeit stärkste Leistungsfähigkeit in diesem Bereich
  • Beste Benchmark Ergebnisse im Vergleich

Das neue Display des Galaxy S4 Mini arbeitet mit einer Full HD Auflösung über einen AMOLED-Bildschirm und sorgt damit für Begeisterung. Das gestochen scharfe Bild überzeugt vor allem Zweifler, die wegen der Größe des Smartphones unentschlossen sind. Dank der Adaptive Displaytechnik wird der Bildschirminhalt der Helligkeit der Umgebung angepasst, sorgt also stets für die optimale Darstellung.

Die Technik des Samsung Galaxy S4 Mini

Der Speicher beträgt beim neuen Samsung Galaxy S4 Mini momentan nur in der 16-GB-Version erhältlich, wovon letztlich nur 9 GB zur Verfügung stehen. Es ist aber möglich, eine Speicherkarte einzusetzen und noch einmal 65 GB hinzuzufügen. Damit dürfte die Kapazität des kleinen Asiaten groß genug sein. Geschützt in einer S4 mini Ledertasche kann das kleine Technikwunder schadlos jeden Hosentaschentransport überstehen. Auch LTE und NFC sorgen dafür, dass dieses Smartphone durchaus als zukunftsfähig angesehen werden kann, durch den Infrarotsender an der Geräteoberseite kann es auch zu einer Universalfernbedienung gemacht werden. Durch die WatchOn App können dann Fernseher, DVD-Player und andere Multimediageräte gesteuert werden. Die Sprachqualität wird als überdurchschnittlich gut bewertet, was letztlich sehr vorteilhaft sein kann. Schließlich werden Smartphones immer noch zum Telefonieren verwendet, auch wenn die modernen Details zu vielen anderen Aktivitäten verlocken.

Über den Autor

In diesem Männerjournal kommen vor allem die Themen zum Zuge, die für den Mann von heute von Interesse sind. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@maennerjournal.de kontaktieren.

Ähnliche Beiträge

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.