Die Marke TENA präsentiert eine neue Kultfigur: Stirling Gravitas. Ein Mann im reifen Alter, der neben seinem Leben seine Blasenschwäche unter Kontrolle hat. In drei witzigen Videos macht der Hersteller Männer mit dem Tabu-Thema Inkontinenz vertraut.

Alles unter Kontrolle

Im Mittelpunkt der Videos steht ein leicht grau melierter Mann, der mit beiden Beinen im Leben steht und vor nichts zurückschreckt. Er ist Stirling Gravitas. Er meistert jede Situation perfekt, sei es die Dressur eines Löwen, das Jonglieren mit Kettensägen oder der Lauf über glühende Kohlen. Er ist vermögend, umgibt sich mit schönen Frauen. Er fährt schnelle Autos und befindet sich auf der Überholspur – ein Gewinnertyp, dem nichts einen Strich durch die Rechnung macht, nicht einmal ein unkontrollierter Harnverlust.

TENA MEN bietet sicheren Schutz bei Harnverlust

Stirling Gravitas ist ein echter Mann, den die Nebenwirkungen des Alterns nicht klein kriegen. Er hat TENA MEN. Eine von vier Männern ab vierzig Jahren macht im Laufe seines Lebens Erfahrungen mit unfreiwilligem Harnverlust. Laut einer Studie von TENA wissen 84 Prozent der Betroffenen nicht, dass es spezielle Produkte für Männer gibt, die zuverlässigen Schutz bieten. Die Kampagne beabsichtigt, das starke Geschlecht darüber zu informieren, dass Möglichkeiten zur Abhilfe existieren und das Thema zu enttabuisieren.

TENA MEN gibt Männern mit Inkontinenz die volle Kontrolle zurück. Das Produkt macht sie zu dem starken Geschlecht, das sie sind. Damit klappt es jederzeit mit dem Messerwerfen, Dirigieren und beim Laufen über das Wasser. TENA zeigt den souveränen Mittvierziger, der die Welt aus den Angeln hebt, weil er alles unter Kontrolle hat.

Über den Autor

In diesem Männerjournal kommen vor allem die Themen zum Zuge, die für den Mann von heute von Interesse sind. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@maennerjournal.de kontaktieren.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.