Bei der Fashionweek in London konnte man es deutlich sehen – in Sachen Männermode für die Sommersaison 2016 tut sich so einiges. Ob ein genial kreierter Mix aus der Beachboy-Mode der Sixties mit dem Style der coolen Hip-Hopper aus den Nineties, Anzüge aus feinstem Tuch oder die für viele Herren der Schöpfung sicherlich gewöhnungsbedürftigen Hemden aus Spitze – im Jahr 2016 ist ein gekonnter Mix aus hochwertigen Materialien für das Herrenoutfit das A und O. Dazu passen coole Accessoires wie z. B. Krawattennadeln und Manschettenknöpfe, die man bei dem angesagten Onlineshop pro-manschettenknoepfe.de in einer beeindruckend großen Auswahl findet.

Die Herrenmode 2016 – Anspruchsvoll, einzigartig und vielseitig

Es ist alles eine Frage des Styles – so kann man die Favoriten der coolen Herren-Outfits wohl am ehesten beschreiben. Denn zu grauen Anzügen, die mitunter durchaus mit schwarzen Blumenranken bedruckt sein können, trägt im Jahr 2016 nicht nur der coole Mode-Freak sondern auch der modebewußte Herr beispielsweise ockerfarbene oder dunkelgrüne Hemden aus feinster, hauchzarter und dünner Spitze. Diese werden gekonnt mit einer khakifarbenen Krawatte und der dazu passenden Krawattennadel aus Gold, Rot- oder Weißgold sowie Silber in Szene gesetzt wird. Spitze all over – in Form von Hemden oder Tops – aber (wenn möglich) nur in einer klassischen Kombination mit einem Anzug oder einer Hose aus feinstem Material in einfachem, überaus schmalen Schnitt. Und auch bei den Trenchcoats wird es 2016 spitzenmäßig, denn ihnen wird ganz einfach ein stylischer Spitzenkragen verpasst – und schwupps, die überaus coole Streetfashion im Style der neuen Generation ist im Handumdrehen geschaffen: einzigartig, vielseitig kombinierbar und aus hochwertigen, mitunter auch bemerkenswert edlen Materialien der Spitzenklasse.

Männermode 2016 – Mit stylischen Accessoires gekonnt in Szene gesetzt

Egal ob die mit schönen Ornamenten versehene Krawattennadel, Manschettennadeln aus edlem Gold oder Silber – oder auch schmale Gürtel aus echtem Glatt- oder Rauhleder, mit einer stylischen Gürtelschnalle versehen: Accessoires spielen bei der Männermode 2016 eine nicht zu unterschätzende Rolle. Denn sie peppen das Herren-Outfit nicht nur gekonnt auf, sondern verleihen ihm auch ein besonderen und somit bemerkenswert individuellen, edlen Style.

Männeroutfits 2016 – Die richtigen Schuhe und mehr

Die Männer tragen im Jahr 2016 zu ihren stylischen Outfits unter anderem braune, mit schwarzen Akzenten versehene, Schnürschuhe aus anspruchsvollem Lackleder, dezente Slipper aus rauem oder glatten Leder sowie Sandalen, die ihren asiatischen Ursprung keinesfalls verleugnen können. Individuelle Kreativität ist angesagt! Wie und zu welchem Outfit das hochwertige Tretwerk getragen werden soll bleibt dann einzig und allein dem modebewussten Herrn überlassen. Zudem werten Taschen aus nahezu allen erdenklichen Materialien sowie in jeder erdenklichen Größe und Ausführung, das stylische Outfit eines modebewussten Mannes im Jahr 2016 gekonnt auf.

Über den Autor

In diesem Männerjournal kommen vor allem die Themen zum Zuge, die für den Mann von heute von Interesse sind. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@maennerjournal.de kontaktieren.

Ähnliche Beiträge