Einrichten mit Stil ist längst nicht mehr nur Frauensache. Auch Männer wollen zunehmst, dass ihr Hab und Gut praktisch verstaut ist. Viele jüngere Männer und Junggebliebene besitzen eine Auswahl technischer Geräte, die leicht zugänglich aber bruchsicher untergebracht werden müssen. Im Gegensatz zu Frauen, legen Männer auch Wert darauf, dass ihre Gäste die sogenannten „Männerspielzeuge“, wie Spielekonsolen, ungehindert in Augenschein nehmen können.. Viele dadurch entstehenden Platzprobleme lassen sich mit praktischen Möbeln lösen. Besonders beliebt sind solche, die mehrere Funktionen verbinden. Dazu zählen beispielsweise Kommoden, die auch über Halterungen für Flachbildfernseher verfügen.

Darüber hinaus gibt es auch Hi-Fi-Schränke, die viel Platz für die Aufbewahrung der DVD-Sammlung bieten. Gerade bei niedrigen Wohnungsdecken empfiehlt sich die Anbringung wandhoher Regale oder Raumteiler. Diese bieten viel Stauraum und sind dennoch vielseitig in das Raumkonzept integrierbar. Männer mögen klare Linien. Dementsprechend gibt es Schränke, die ein System bilden und je nach Bedarf in Form und Größe kombinierbar sind. Sie schaffen zum einen Platz für viele Dinge und zum anderen teilen sie den Raum funktionell und ansprechend auf.

Möbel-Trends für zusätzlichen Stauraum

Während der letzten Jahre haben sich gerade bedarfsorientierte Möbelformen entwickelt. Die wohl stärksten Veränderungen gibt es im Bereich der TV-Möbel und Hifi-Tische. Zur Zeit der Röhrenfernseher musste die Standfläche möglichst tief sein und das Möbelstück eher praktisch. Heute gibt es auch speziell für Flachbildfernseher attraktive und dezente Möbel. Diese sind sowohl klassisch massiv als auch mit filigranen Glaselementen erhältlich. Für die meisten Wohnungen existieren Lösungen, die sowohl die Unterbringung von „Männerspielzeugen“ als auch aller Peripheriegeräte ermöglichen. Moderne Wohnwände sind in beinahe jeder Größenordnung und Form erhältlich. Ob in Kombination mit schönen Vitrinen oder stilvollen Lowboards – Wohnwände sind immer ein Hingucker und runden ein Raumkonzept ab.

All diese innovativen Möbel bietet www.moebel100.de. Der Onlineshop bietet zahlreiche Wohnideen und Gestaltungsmöglichkeiten und kennt die Bedürfnisse der Kunden aus über 20 Jahren stationärer Verkaufserfahrung. Darüber hinaus gibt es virtuelle Ausstellungsräume, in denen das Raumkonzept plastisch dargestellt wird. moebel100.de bietet den vollen Einkaufskomfort für jedes Zimmer und tolle Einrichtungsideen – auch für Männer mit Platzproblemen.

Über den Autor

In diesem Männerjournal kommen vor allem die Themen zum Zuge, die für den Mann von heute von Interesse sind. Sollten Sie Fragen zu einem bestimmten Beitrag haben, können Sie uns jederzeit unter info@maennerjournal.de kontaktieren.

Ähnliche Beiträge

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.