Autos tunen und damit zu höheren Leistungen zu bewegen – diese Maßnahmen kennen die meisten Autofahrer. Chiptuning ist weniger bekannt. Fahrzeuge erreichen mithilfe dessen eine Leistungssteigerung ihres Fahrzeugs bei einem geringeren Kraftstoffverbrauch. Chiptuning erfordert keine baulichen Veränderungen am Motor, sondern basiert einzig auf das Ausreizen der vorhandenen mechanischen und thermischen Reserven. Über solche verfügt jeder Serienmotor.

Die Funktionen von Chiptuning

Bei der Produktion eines Fahrzeugs setzt der Hersteller bestimmte Parameter bei der elektrischen Motorsteuerung. Chiptuning optimiert die Parameter und erreicht bis zu 30 Prozent mehr Leistung und eine Drehmomenterhöhung von maximal 25 Prozent. Die Werte variieren je nach Motortyp und Fahrzeug. Obwohl der Pkw eine höhere Leistung erhält, verbraucht er weniger Kraftstoff. Die Ersparnis beträgt bei gleicher Fahrweise mehr als 15 Prozent.

Chiptuning ist eine Maßnahme für Verbrennungsmotoren, die über eine elektronische Motorsteuerung verfügen. Die Haltbarkeit der getunten Motoren und Antriebe weichen kaum von den Serienwerten ab. Dies kommt zum Tragen, wenn die Nutzung der Mehrleistung in geringem Maße erfolgt. Höhere Belastungen fördern den Verschleiß und die Lebenserwartung von Motor und Antrieb.

Was ist Chiptuning und welche Unternehmen gibt es in diesem Bereich?

Mit Chiptuning verändert die Tuningfirma mittels einer programmierten Software bei der Motorsteuerung geringfügig die Kennfelder. Das Erreichen und Überschreiten von Grenzwerten macht diese Maßnahme nicht möglich. Das Tuning erfolgt speziell für das Fahrzeug und das Modell auf Prüflaufständen, in Ausnahmefällen auch auf der Straße. Der Fahrzeugführer erhält ein Teilgutachten, um sein Fahrzeug mit den veränderten Eigenschaften dem TÜV oder der DEKRA vorzustellen. Die Änderungen dokumentiert die Abnahmestelle im KFZ-Brief und -schein.

Zu den führenden Herstellern der entsprechenden Software gehört Tuningkit. Beim Betreten des Portals kommt der Interessent zur Herstellerauswahl und gibt dort die Daten seines Fahrzeugs ein. Das in Ebersbach an der Fils gelegene Unternehmen stellt die Fahrzeugsoftware für Chiptuning her. Mit dieser hat der Fahrzeughalter die Möglichkeit, das Chiptuning selbst vorzunehmen. Für Fragen steht ein fachkompetentes Team telefonisch zu Verfügung. Tuningkit gehört zu den Unternehmen, die auf Wunsch des Kunden eine Garantie auf den Motor nach dem Chiptuning gewähren. Den Aufpreis für die Motorgarantie finden Interessenten auf der Webseite des Shops. Eine weitere Garantie ist die Diagnosefähigkeit des Fahrzeugs. Die Software überschreibt nicht die Herstellersoftware, sondern agiert eigenständig.

Über den Autor

In diesem Männerjournal kommen vor allem die Themen zum Zuge, die für den Mann von heute von Interesse sind.

Ähnliche Beiträge

Datenschutzinfo